Kunst im Park 2012

Brian Sibola Hansen
Evelin Markstein
Gea Sibola Hansen
Hermann Michaelis
Kerstin Fischer
Lisa Busche
Lydia Nüüd

Eveline Markstein

»Kreuzform«

Im Autobahnkreuz, einer symbolträchtigen Form, empfinde ich einen Spannungsbogen, der die Gegensätze, wie die Probleme unserer Zeit wunderbar aufzeigt: Begegnung von Menschen, die sich nicht wahrnehmen, es ist zu schnell, man fährt seiner Wege, verliert sich in alle vier Himmelsrichtungen.

Die Schlange, die Verführerin, liebt das Schöne, Blendende, Schnelle, einerseits und andererseits, in dem Fall der Autobahn stop and go, die Möglichkeit inne zu halten, Zeit für Gespräche/Begegnung?!
Alles ist möglich

Eveline Markstein ist in Wolfen geboren. Sie studierte Bildhauerei an der ALANUS-Hochschule in Alfter, Dipl.-Abschluss „Freie Kunst“, diverse Ausstellungen, seit 1997 als freischaffende Künstlerin in Köln tätig.

Sie ist Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler und seit 1998 tätig als Dozentin für diverse Einrichtungen der Erwachsenenbildung u.a. Kunstpädagogik, Jugendkunstschule, Sommerakademien in Deutschland und der Schweiz.
Kontakt
Burg Namedy
56626 Andernach

Tel.: +49 2632 48625
Fax: +49 2632 492682
E-mail: info@burg-namedy.de