Kunst im Park 2011

Barbara Greul Aschanta
Barbara Wilhelmi
Hermann Michaelis
Lydia Nüüd
Theo Buurman

Barbara Wilhelmi

SCHREI N
für Josephine v. H.

DER SCHREIN erinnert an Josephine von Hohenzollern, die Burg Namedy erwarb und im 1. Weltkrieg ein Lazarett einrichtete,
den Schreien der Verletzten im Hause nicht auswich.

Barbara Wilhelmi ist in Montabaur geboren. Sie studierte Theologie, Kulturwissenschafte, Lithographie und Zeichnung.

Es ist ihre dritte Teilnahme an dem Projekt «Kunst im Park Burg Namedy»
Kontakt
Burg Namedy
56626 Andernach

Tel.: +49 2632 48625
Fax: +49 2632 492682
E-mail: info@burg-namedy.de